So funktioniert Ihr Duschhahn: Eine einfache Anleitung

Facebook
LinkedIn
ein Duschhahn

Duscharmaturen dienen allgemein dazu, den Wasserfluss bei verschiedenen Badezimmerbedürfnissen, beispielsweise beim Baden, zu erleichtern.

Bevor wir tiefer in die Funktionsweise einer Duscharmatur eintauchen, lernen wir im Folgenden zunächst ihre grundlegenden Komponenten kennen.

Grundlegende Teile einer Duscharmatur

Eine Duscharmatur besteht aus mehreren Komponenten, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Jeder Teil funktioniert entsprechend seinem Zweck, insbesondere bei der Wasserfluss- und Temperaturregelung. 

1. Griff

Mit dem Griff können Sie den Wasserfluss und die Temperatur steuern. 

Es gibt viele Arten von Griffen, am weitesten verbreitet sind jedoch Einhebelmischer und Doppelgriffe.

Einhebelmischer Normalerweise verfügen sie über einen Knopf oder Hebel oder Knopf, mit dem Sie den Wasserdurchfluss und die Temperatur einstellen können. 

Andererseits, Zweigriff-Wasserhähne verfügen über separate Knöpfe oder Hebel für die Warm- und Kalteinstellungen und ermöglichen Ihnen eine spezifischere Temperaturregelung.

2. Ventil

Das Ventil steuert auch den Duschhahn. 

Im Gegensatz zum Griff befinden sich die Ventile jedoch im Inneren des Wasserhahns.

Sowohl Ventile als auch Griffe regulieren den Wasserfluss von den Zuleitungen bis zum Duschkopf. 

Ventile gibt es auch in verschiedenen Ausführungen, beispielsweise als druckausgeglichene Ventile und als Thermostatventile.

Diese Ventiltypen tragen dazu bei, die Wassertemperatur aufrechtzuerhalten.

3. Patrone

Eine Kartusche ist eine weitere Komponente des Wasserhahns, die den Wasserfluss steuert.

Ebenso wie das Ventil befindet sich auch eine Kartusche im Inneren des Wasserhahnkörpers. 

Dieses Wasserhahnteil regelt nicht nur die Mischung von heißem und kaltem Wasser in der Dusche, sondern passt auch den Wasserdruck an. 

Darüber hinaus können Kartuschen aus Keramik oder Kompressionsmaterial bestehen, was in erster Linie vom Design des Wasserhahns abhängt.

4. Duschkopf

Dort, wo das Wasser austritt, befindet sich Ihr Duschkopf.

Je nach Stil, Zweck und Duschkonfiguration können Sie es normalerweise an der Wand oder Decke montiert sehen. 

Moderne Duschköpfe gibt es in verschiedenen Ausführungen, darunter Fest-, Hand- und Regenduschköpfe, sodass Sie Ihr Duscherlebnis individuell gestalten können.

Wie funktioniert ein Duschhahn?

Ein Duschhahn funktioniert durch Drehen des Griffs, damit das Wasser aus den Warm- und Kaltzulaufrohren in den Körper fließen kann. 

Sobald Sie die Steuerung über den Griff vornehmen, fließt das Wasser durch das Ventil. 

Bei Wasserhähnen mit zwei Griffen können die Ventile über separate Wassereinlässe (Warm- und Kalteinstellung) verfügen, während Wasserhähne mit einem Griff über einen Eingang verfügen.

Sobald das Wasser in das Ventil gelangt, fließt es durch die Kartusche.

Die Kartusche mischt heißes und kaltes Wasser, um die gewünschte Temperatur zu erreichen. 

Durch das Rohr fließt nun Wasser in Richtung Duschkopf. 

Bitte beachten Sie auch, dass das Design der Wasserhahnkomponenten (z. B. Ventil, Kartusche und Umsteller) je nach folgenden Faktoren variieren kann:

  • Art der Duscharmatur
  • Marke oder Hersteller der Duscharmatur 

Dennoch bleibt das Grundprinzip der Wasserdurchfluss- und Temperaturregelung dasselbe.

Arten von Duscharmaturen

Duscharmaturen gibt es in verschiedenen Ausführungen und Funktionen, die je nach Notwendigkeit, Ästhetik und Benutzerpräferenzen aufeinander abgestimmt sind.

  • Einhand-Duscharmaturen – verfügen über einen einzigen Hebel oder Knopf, der sowohl den Wasserfluss als auch die Temperatur steuert
  • Duscharmaturen mit zwei Griffen – verfügen über separate Griffe zur Steuerung von heißem und kaltem Wasser, die eine bessere Präzision bei der Temperaturregelung bieten
  • Thermostatische Duscharmaturen – verfügen über einen eingebauten Thermostat, mit dem Sie Ihre gewünschte Wassertemperatur voreinstellen können.

Mehr zum Entdecken

Badezimmertoilette

Welcher Toilettentyp ist am besten?

Entdecken Sie die Unterschiede zwischen Schwerkraft-, Druckunterstützten, Zweimengen-, Einteiler-, Zweiteiler- und Wandtoiletten, um herauszufinden, welcher Stil zu Ihrer Badezimmeraufteilung und Ihren Vorlieben passt.

Mehr lesen "

Nehmen Sie Kontakt mit Wangel auf!

+86 -577 - 89886229

Adresse  10. Etage, HengLong Commercial Building, No.238 Chezhan Road Wenzhou, China

Email  wangel@wangelgroup.com

Nach oben scrollen

Lassen Sie uns Ihre Vision Wirklichkeit werden lassen!

Möchten Sie über Hygiene oder eine Herausforderung sprechen, vor der Sie stehen? Hinterlassen Sie Ihre Daten und ich melde mich bei Ihnen